Eine Reise in den Seelengarten

Ein Jahresseminar im eigenen Herzen

Angelehnt an das Buch „Die Perlentränen“

Es geschah vor vielen tausend Jahren und gerade gestern. Im Zauberland der Tiefe, im heiligen Tempel und Seelengarten. Dort, wo die Farben entstehen und die Liebe niemals endet. Dort, wo Freund Mond wohnt, wo alle dieselbe Sprache sprechen und wo die Toten hinkommen, um geküsst zu werden.

farfalla
Da ist eine Kraft die uns trägt. Werde still. Atme.

Gemeinsam mit Doris Müller (www.leben-dig-sein.ch) entstand ein Jahresseminar angelehnt an das Buch „Die Perlentränen“. Es ist ein Seminar für Frauen und Männer, die ihrer Sehnsucht folgen.

  • Du erkennst menschlich Wunderschönes in deinem eigenen Seelengarten, diesem heiligen Raum und Tempel.
  • Du begegnest den sechs Tieren aus der Immerwirklichkeit und deinen ureigenen Helfern und Gefährten.
  • Du erhälst die Möglichkeit zu wachsen und zu hören, was tief aus deinem Inneren kommt.
  • Du darfst deinem Seelengarten etwas hinzufügen, ihn wärmen, ausdehnen und beleben.

Es geht auf dieser Reise um die Meisterung des Lebens als Ganzes. Die drei Schlüssel dazu sind: Selbstliebe – Vertrauen – Vergebung

Eine Reise in den Seelengarten – mit Andrea Roder und Doris Müller